• DE
  • EN
  • Blog

    Excel-Benutzerfehlern vermeiden

    Benutzerfehler muss man nicht einfach als unvermeidbare Risiken akzeptieren. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie sie verhindern können. In diesem Blog erläutere ich meine 6 besten Tipps, die Sie als nützliche Checkliste herunterladen können. Außerdem erhalten Sie einen Link zur YouTube-Aufzeichnung eines einstündigen Video-Webinars, das ich zu diesem Thema gehalten habe und das sehr gut angekommen ist.
    Weiterlesen

    Weihnachtskerzen

    Es ist wieder Weihnachtszeit, die Zeit der Freude. Sie können ein wenig festliche Fröhlichkeit auf Ihren PC bringen, indem Sie mit der Magie von Zufallszahlen in Kombination mit bedingter Formatierung Weihnachts-Adventskerzen simulieren. Warum probieren Sie es nicht selbst aus? Oder laden Sie einfach die fertige Datei herunter und spielen Sie damit.
    Weiterlesen

    Erstellen Sie dynamischer Karten und Diagrammtitel

    Sie können dynamische Outputs für Ihre Dashboards erstellen, die sich automatisch aktualisieren, wenn sich Ihre Daten ändern! In diesem Blog zeige ich Ihnen, wie Sie dynamische KPI-Karten und Diagrammtitel erstellen können.
    Weiterlesen

    Bereichsnamen verwenden

    Bereichsnamen sind einfach einzurichten und zu verwenden und können die Nutzung Ihrer Spreadsheets erleichtern. In diesem Blog erkläre ich, wie man sie einrichtet und verwendet, um Formeln einfacher zu schreiben und zu verstehen, um Zellen zum Kopieren einfach auszuwählen und um die Navigation zu erleichtern.
    Weiterlesen

    Schützen Sie Ihre Spreadsheets!

    Um das Risiko von Benutzerfehlern zu verringern, können Sie Ihre Arbeitsblätter so schützen, dass Benutzer nur Eingabezellen ändern und bestimmte andere eingeschränkte Aktionen durchführen können, z. B. Zellen auswählen und Filter verwenden. In diesem Blog erkläre ich die beiden notwendigen Schritte.
    Weiterlesen

    Verwechseln Sie diese Berechnungen nicht

    Gewinnprozent, prozentuale Veränderungen und Durchschnittspreise - alle drei sind für Geschäfte sehr nützlich, aber für jedes gibt es zwei Berechnungsmethoden, so dass das Risiko von Verwirrung und Fehlern besteht. In diesem Blog gehe ich auf alle drei ein und erkläre jeweils die beiden Berechnungsmethoden und empfehle, welche zu verwenden ist.
    Weiterlesen

    Benutzerdefinierte Listen helfen bei der Eingabe und Sortierung von Daten

    Wäre es nicht toll, wenn Sie ganz einfach benutzerdefinierte Listen z.B. von Marken, Regionen oder Prioritäten (hoch, mittel und niedrig), die in Ihrem Unternehmen verwendet werden, erstellen könnten? Oder sie zum Sortieren von Daten verwenden könnten? Nun, das können Sie! In diesem Blog zeige ich Ihnen, wie.
    Weiterlesen

    Ungenauigkeit kann genau richtig sein!

    Wenn Sie eine Suche mit VERGLEICH, XVERWEIS oder SVERWEIS durchführen, wollen Sie normalerweise eine exakte Übereinstimmung in Ihrer Suchtabelle finden. In manchen Fällen kann jedoch eine ungenaue Übereinstimmung genau richtig sein, z.B. um den Umsatzrabatt aus einer einfachen Tabelle auf der Grundlage einer beliebigen verkauften Menge zu ermitteln. In diesem Blog zeige ich Ihnen anhand von vier Beispielen, wie das geht.
    Weiterlesen

    Ein BASE-Korkenzieher zur Planung von Anlagevermögen und Darlehen

    In einem Finanzmodell müssen Sie die Bilanzpositionen planen. Es gibt verschiedene Techniken, um dies zu tun, und die am besten geeignete Technik hängt von der Bilanzposition ab. Für Anlagevermögen und Darlehen kann ein BASE-Korkenzieher ideal sein. Erfahren Sie mehr in diesem Blog.
    Weiterlesen

    Einfach einzugebende Formeln für Blatt- und Dateinamen

    Hier ist ein großartiger Trick, um mit Hilfe der Autokorrektur ganz einfach eine Formel einzugeben, die den Namen des Blattes oder der Datei anzeigt. Einmal eingerichtet, können Sie die Formel mit einer einfachen Eingabe von zwei Buchstaben so oft verwenden, wie Sie möchten. Probieren Sie es aus!
    Weiterlesen

    Balkendiagramm mit Werten über/unter einem Minimum

    Sie haben z.B. Plan-Banksalden für verschiedene Szenarien und auch einen Mindest- oder Zielwert. Wäre es nicht toll, wenn Sie diese in einem Diagramm übersichtlich darstellen könnten und die Balkenfarben automatisch wechseln würden, je nachdem, ob der Szenario-Wert über oder unter dem Minimum liegt? Nun, das können Sie! In diesem Blog werde ich Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie das geht.
    Weiterlesen

    Alle Modelle sind falsch, aber einige sind nützlich

    Ein Modell ist eine vereinfachte Darstellung der Realität. Der Akt der Vereinfachung bedeutet, dass alle Modelle falsch sind, weil sie nicht alle Elemente der Realität widerspiegeln. Aber wenn ein Modell für eine bestimmte Anwendung gut genug ist, kann es dennoch sehr nützlich sein. Erfahren Sie mehr in diesem Blog, einschließlich nützlicher Tipps.
    Weiterlesen

    Ermitteln Sie Summen und Teilergebnisse

    Ich empfehle, für wichtige Datenspalten sowohl die SUMME als auch das TEILERGEBNIS zu berechnen. In diesem Schnelltipp-Blog erfähren Sie, warum und wie.
    Weiterlesen

    Excel Space-Tipp

    Wussten Sie schon, dass Sie Formeln mit Leerzeichen versehen können, um sie besser lesbar zu machen? Nun, das können Sie, und das sollten Sie auch 😊 Erfahren Sie mehr in diesem Schnelltipp-Blog.
    Weiterlesen

    Hilfe! Meine Formel funktioniert nicht!

    Das kennen wir alle... eine Formel wird entweder von Excel nicht akzeptiert (Syntax-Fehler), oder sie liefert falsche Ergebnisse (Logik-Fehler). In diesem Blog schauen wir uns diese beiden Fälle nacheinander an und sehen, wie Sie sie am besten vermeiden oder beheben können.
    Weiterlesen

    Abrufen von Wechselkursen und Aktienkursen in Excel

    Wenn Sie Office 365 haben, können Sie die Funktion BÖRSENHISTORIE verwenden. Wie der Name schon sagt, besteht ihr Hauptzweck darin, Aktienkurse abzurufen, aber sie kann auch zum Abrufen von historischen Wechselkursen verwendet werden. Dies kann z. B. sehr nützlich sein, um historische Transaktionen in die Berichtswährung umzurechnen oder die Volatilität von Fremdwährungs-Cashflows zu bewerten.
    Weiterlesen

    Peppen Sie Ihre Dashboards mit Piktogrammen auf

    Wussten Sie schon? Sie können Ihrer Excel-Datei ganz einfach Piktogramme, Sticker, Illustrationen und mehr hinzufügen. Diese können Sie verwenden, um Ihre Dashboards aufzupeppen und ein Symbol neben wichtigen Output-Zahlen wie „Umsatz“ anzuzeigen.
    Weiterlesen

    Schnelle Analyse mit dem Schnellanalyse Tool

    Wussten Sie schon? Excel verfügt jetzt über ein Tool zur Schnellanalyse. Wählen Sie Ihre Daten aus und analysieren Sie sie schnell mit vielen Optionen, die in den folgenden Bereichen organisiert sind: Formatierung, Diagramme, Summen, Tabellen und Sparklines (Mini-Diagramme in einzelnen Zellen). Wie das geht, können Sie jetzt in meinem Blog mit einem kurzen Video herausfinden.
    Weiterlesen